Lohbecker Straße 11c, 49593 Bersenbrück
+49 5439 80807 - 0
info@servecom.de

Support-Ende für Windows 7 und Windows Server 2008/2008R2 und Exchange 2010

Support-Ende für Windows 7 und Windows Server 2008/2008R2 und Exchange 2010

Am 14. Januar 2020 wird der Support für die oben genannten Produkte eingestellt. Damit entfallen auch sämtliche Updates und Sicherheitslücken werden nicht mehr geschlossen.

Es ist wohl vorauszusehen, dass Anfang 2020 eine enorme Welle an Angriffen auf IT-Infrastrukturen zu rollt. Schon in den letzten drei Jahren tauchten zunehmend neue Lücken in Windows 7 und seinem Server-Bruder Windows Server 2008 auf, die Microsoft oft in großer Eile schliessen musste. Ebenso lässt sich beobachten, dass die Techniken der Angreifer immer ausgefeilter werden und Attacken oft zahlreiche kleinere Lücken kombinieren, um Rechner zu übernehmen. Fallen dann die Patches und Updates weg, haben die bösen Buben ein freie Bahn.

Sollten Sie jetzt noch eines der genannten Betriebssysteme oder Exchange 2010 einsetzen, dann zögern Sie nicht uns anzusprechen und planen Sie mit uns einen Austausch der Systeme oder ein Upgrade auf aktuelle Software.
Die Risiken durch veraltete Software stehen in keinem Verhältniss zu den Kosten durch Ausnutzen von Sicherheitslücken.