Micro­soft hat kürz­lich ange­kün­digt, dass die Exch­an­ge Web Ser­vices (EWS) ab dem 01. Okto­ber 2026 schritt­wei­se ein­ge­stellt wer­den. Die­se Ent­schei­dung wird weit­rei­chen­de Aus­wir­kun­gen auf Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen haben, die EWS in ihrer IT-Infra­struk­tur ver­wen­den. In die­sem Arti­kel erfah­ren Sie, was die­se Ankün­di­gung bedeu­tet und wel­che Schrit­te Sie unter­neh­men soll­ten, um sich vorzubereiten.

Was sind die Exchange Web Services (EWS)?

Die Exch­an­ge Web Ser­vices sind eine Schnitt­stel­le, die von Micro­soft ent­wi­ckelt wur­de und es Anwen­dun­gen ermög­licht, auf E‑Mail‑, Kalen­der- und Kon­takt­da­ten in Exch­an­ge-Ser­vern zuzu­grei­fen. Vie­le Dritt­an­bie­ter­an­wen­dun­gen und Skrip­te ver­wen­den EWS, um naht­los mit Exch­an­ge-Diens­ten zu interagieren.

Warum wird EWS eingestellt?

Micro­soft hat beschlos­sen, EWS zuguns­ten moder­ne­rer und siche­re­rer Tech­no­lo­gien wie Micro­soft Graph abzu­schal­ten. Die­se Ent­schei­dung ist Teil eines brei­te­ren Plans zur Ver­bes­se­rung der Sicher­heit und Benut­zer­freund­lich­keit von Microsoft-Produkten.

Was sollten Sie tun?

Über­prü­fen Sie Ihre Sys­te­me: Stel­len Sie sicher, dass Sie wis­sen, ob Ihre IT-Infra­struk­tur von EWS abhän­gig ist. Iden­ti­fi­zie­ren Sie alle Anwen­dun­gen und Skrip­te, die EWS verwenden.

Pla­nen Sie die Migra­ti­on: Erstel­len Sie einen Migra­ti­ons­plan, um von EWS auf moder­ne­re APIs wie Micro­soft Graph umzu­stei­gen. Dies kann Zeit in Anspruch neh­men, daher ist eine früh­zei­ti­ge Pla­nung entscheidend.

Über­prü­fen Sie Dritt­an­bie­ter­an­wen­dun­gen: Stel­len Sie sicher, dass alle Dritt­an­bie­ter­an­wen­dun­gen, die Sie ver­wen­den, mit den neu­en APIs kom­pa­ti­bel sind oder aktua­li­siert werden.

Schu­lung und Unter­stüt­zung: Schu­len Sie Ihr IT-Per­so­nal und Ihre Benut­zer, um sicher­zu­stel­len, dass sie die Ände­run­gen ver­ste­hen und sich anpas­sen können.

Blei­ben Sie auf dem Lau­fen­den: Hal­ten Sie sich über wei­te­re Ankün­di­gun­gen und Ände­run­gen von Micro­soft auf dem Lau­fen­den, um sicher­zu­stel­len, dass Sie gut infor­miert sind.

Die Abschal­tung der Exch­an­ge Web Ser­vices ist ein wich­ti­ger Schritt für Micro­soft in Rich­tung einer siche­re­ren und effi­zi­en­te­ren IT-Infra­struk­tur. Es ist ent­schei­dend, dass Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen die­se Ände­run­gen aktiv ange­hen, um Unter­bre­chun­gen in ihren Arbeits­ab­läu­fen zu ver­mei­den und die Sicher­heit ihrer Daten zu gewährleisten.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Unter­stüt­zung bei der Migra­ti­on ste­hen Ihnen unse­re Exper­ten ger­ne zur Ver­fü­gung. Blei­ben Sie infor­miert und pla­nen Sie vor­aus, um rei­bungs­lo­se Über­gän­ge und eine siche­re IT-Umge­bung sicherzustellen.

Für Unter­stüt­zung kön­nen Sie uns jeder­zeit kon­tak­tie­ren.
Wir bie­ten seit 25 Jah­ren IT-Lösun­gen nach Maß!

Zurück zu unse­ren News

users lounge
Instagram
LinkedIn
Facebook
Youtube
Xing
Newsletter